Ausbildung

2

Du besitzt Interesse an Schutz und Sicherheit von Personen,
Objekten, Werten und Anlagen im privaten und öffentlichen Bereich?

Du bist team-, kommunikations- und konfliktlösungsfähig?

Dann bewirb dich jetzt für eine Ausbildung zur Servicekraft für Schutz und Sicherheit.
Während deiner Ausbildung erlernst du alle wichtigen Aufgaben, um die Sicherheit
in Wirtschaft und Industrie zu gewährleisten.

Nach der Ausbldung ermöglichen wir dir einen optimalen und erfolgreichen Start in das Berufsleben.

Ausbildung zur Fachkraft für Schutz und Sicherheit

Ausbildungsbeginn : Frühjahr und Herbst

Ausbildungsdauer : 2 – 3 Jahre, Verkürzung der Ausbildung bei guten Leistungen möglich

Bei dieser Ausbildung handelt es sich um eine duale Berufsausbildung.
Das bedeutet, die erfolgt an zwei Lernorten, dem Betrieb und der Berufsschule.
Innerhalb des ersten Lehrjahres erlernen Sie die Grundsätze der Sicherheit, Sicherheitstechnik
und werden für die Prüfung § 34a fit gemacht, um diese anzutreten.
Mit der bestandenen Prüfung des § 34a können Sie nun schon in den Berufsalltag einer angehenden
Fachkraft für Schutz und Sicherheit rein schnuppern und werden an verschiedenen Einsatzorten teilnehmen.

 

Unser Ausbilder des Buchbinder Sicherheitsunternehmens

3

Christian Müller absolvierte 2003 seine berufs- und arbeitspädagogische Qualifikation und somit seine Ausbilderlizenz. 2009 beendete er seine Fachkraft, bevor er 2013 seinen Meister für Schutz und Sicherheit erlangte. 2016 wurde er Prüfer der IHK Ost-Brandenburg / Frankfurt Oder

 

 

 

 

Unser Leitbild :

Ausrichtung des Leitbildes am Ausbildungs- und Arbeitsmarkt

Wir setzen alles daran, dass unsere Teilnehmner / – innen direkt oder so schnell wie möglich nach dem Abschluss einen sozielversicherungspflichtigen Arbeitsplatz erhalten. Dies gewährleisten die praxisorientierten beruflichen Bildungsveranstaltungen mit unserem langjährig branchenerfahrenen Dozenten. Besonderen Wert legen wir auf die Verzahnung unseres Bildungsbereichs mit dem Bereich unserer Sicherheitsdienstleistung. Bereits nach bestandener Sachkundeprüfung gemäß § 34a GewO können die Azubis in den Berufsalltag einer angehenden Fachkraft für Schutz und Sicherheit reinschnuppern und werden schon an verschiedenen Einsatzorten tätig. Bei positiver Geschäftsabwicklung werden Absolventen von Buchbinder Security GmbH übernommen. So wird die strategische Ausrichtung des Unternehmens zur Überwindung des Fachkräftemangels unterstützt. Zugleich profitieren Absolventen, die nicht übernommen werden können, von unserer aktiven Vermittlungsunterstützung.

 

 

 

 

 


Mitarbeitersuche